Skip to main content

Der GARDENA Mähroboter smart SILENO Test

In diesem Beitrag haben wir für Sie den GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20 im Test. Er ist sicherlich ein Spitzenreiter in der Kategorie Rasenflächen bis 1.000 Quadratmeter und da er preislich mit ca. 1.400 Euro nicht zu den günstigsten Rasenmäher Robotern gehört, lohnt sich ein Blick auf die Details vor dem Kauf.

GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20

Leistung des Gardena smart Sileno

Im Vergleich zu seinen kleinen Geschwistern wir dem Gardena R40 LI ist der smart Sileno sicherlich das Flaggschiff in der Rasenmäher Roboter Reihe von Gardna. Mit einer maximalen Flächenleistung von 1.000 Quadratmetern ermöglicht er auch bei größeren Gärten das Mähen ohne manuelle Hilfen. Er kann wie die meisten Roboter seiner Klasse mit 19 Grad Gefälle bzw. 35% Steigung umgehen und ist somit auch für Häuser mit Garten im Hangbereich gut geeignet. In Verbindung mit dem Gardena Smart System ist er ans Internet angeschlossen und bietet viele nützliche Zusatzfunktionen sowie eine Smartphone App zur intelligenten Steuerung des Mähroboters. Das Smart System liefert dabei das Rundum-Sorglos-Paket inklusive Pflanzenbewässerung und mehr, in das sich der Smart Sileno perfekt eingliedert.

GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20
  • Mäht mit GARDENA smart App vollautomatisch, zuverlässig, streifenfrei und gleichmäßig große und komplexe Rasenflächen bis 1000 m²
  • Der Mährboter bewältigt Steigungen bis 35% bei gleichbleibendem Mähergebnis
  • Arbeitet leise (60 dB(A) und stört weder Sie noch Ihre Nachbarn
  • Enge Korridore erkennt und meistert der Mähroboter selbst - ohne extra Programmierung
  • Zuverlässig und langlebig durch Lithium-Ionen-Accu-Technologie

Besonderheiten des Gardena smart Sileno

Im Gegensatz zu vielen Mähern der Konkurrenz, arbeitet der Smart Sileno auch bei Regen. Andere Mähroboter, wie beispielsweise der Wolf Robo Scooter 600,  haben integrierte Sensoren, die Regen oder nasses Gras erkennen und dann quasi ein „Päuschen einlegen“. Nicht so beim Smart Sileno. Dieser Rasenmäher Roboter schafft es dank der Rasierklingenartigen Messer auch bei Regen das Gras sauber und ohne Probleme auf die versprochene Schnitthöhe zu kürzen. Durch die unterstützende Smartphone-App haben Sie ständig den Überblick. Dank intelligenter Technologie und stetigen Erweiterungen innerhalb der Gardena smart App wissen Sie jederzeit, was in Ihrem Garten passiert. Weiter können Sie die Mähzeiten über die Anwendung problemlos konfigurieren. Wollen Sie beispielsweise nicht, dass der Mäher am frühen Abend für sie arbeitet oder soll er nur Nachts den Garten auf Vordermann bringen? Kein Problem, mit der zugehörigen Smarthone-App konfigurieren Sie den Mäher problemlos und Kinderleicht Ihren Bedürfnissen entsprechend.

Gardena Smart Sileno Test Quelle: Gardena.com                          

Der Gardena smart Sileno im Praxistest

Messer und Schnitt

Der Rasenroboter arbeitet mit 3 Rasierklingenartigen Messern, die, wie bereits erwähnt, auch bei Regen und nassem Gras ihre volle Funktionsfähigkeit behalten. Er Mäht also quasi wenn gewünscht ohne Unterbrechungen. Die Schnitthöhe lässt sich relativ flexibel und in einem großen Bereich einstellen. Von 20mm Rasenhöhe bis zu 60mm schafft der Smart Sileno alles. Auch die Schnittbreite von 22cm sorgt dafür, dass der Rasenmäher nicht unendlich lange benötigt, bis der komplette Rasen einmal gemäht wurde. Die maximale Flächenleistung beträgt 1.000 Quadratmeter, wobei einige User im Internet schon davon berichtet haben, dass er mit etwas größeren Flächen von bis zu 1.200 Quadratmetern ebenfalls zurecht kommt. Je nach Beschaffenheit des Rasens empfiehlt es sich aber den Mäher entsprechend der Herstellerangaben und der Größe des eigenen Gartens auszuwählen. Ein weiterer wesentlicher Vorteil dieses Mähers ist auch, dass er sehr gut mit schmalen Rasenstreifen zurecht kommt. Haben sie beispielsweise einen dünnen Grünstreifen an einer Seite des Hauses, sollte das für den Smart Sileno ebenfalls kein Problem darstellen.

Begrenzungen & Hindernisse

Für die Installation benötigt der Smart Sileno ein Begrenzungskabel, welches im quasi den zu mähenden Bereich aufzeigt. Falls Sie Mähroboter ohne Begrenzungskabel suchen, haben wir hier eine Liste möglicher Kandidaten zusammengestellt. Treten innerhalb der Grenzen noch Hindernisse auf, ist das jedoch kein Problem für den Robomäher. Mittels integrierter Sensorik erkennt dieser sofort, dass ein Hindernis vor ihm liegt und kann es elegant umfahren.

Sicherheit und Diebstahlschutz

Dank eines integrierten PIN-Codes mit ALarmsystem lässt sich der Rasenmäher Roboter auch gut vor dem Zugriff unbefugter schützen.  So wird beispielsweise ein Alarm gemeldet, sollte jemand versuchen, den  Rasenmäher aus Ihrem Garten zu entfernen. Mit der unterstützenden Smartphone-App passend zum Mäher haben Sie weiter immer den kompletten Überblick über das, was gerade in Ihrem Garten passiert.

Installation des Gardena Smart Sileno

Wie oben bereits angedeutet, gehört dieser Mähroboter zur Kategorie Rasenmäher Roboter mit Begrenzungskabel. Vor der ersten Verwendung im eigenen Garten muss deshalb der Bereich, in dem der Rasenmäher seine Arbeit erledigen soll, abgesteckt und durch sogenannte Begrenzungskabel definiert werden. Je nach Komplexität und Beschaffenheit des eigenen Gartens kann dadurch schon ein erhöhter Installationsaufwand entstehen. Gerade bei komplizierten Rasenflächen lohnt es sich nach einiger Zeit den Schnitt zu prüfen und etwaige Begrenzungen nachzujustieren, falls an der ein oder anderen Stelle das Gras nicht 100%ig sauber gemäht wurde. Insgesamt ist das Verlegen des Begrenzungskabels aber nicht kompliziert und relativ einfach zu handhaben. In nachfolgendem Video ist die Installation etwas näher erläutert:

Fazit des Smart Sileno

Ein absolut überzeugender Mäher, der mit einigen Besonderheiten Punkten kann. Gerade die Tatsache, dass er bei Regen mäht und eine relativ einfach Bedienung mit Smartphone-Unterstützung bietet, lassen ihm nur ein 5 Sterne Urteil zu. Abstriche gibt es allerdings beim Lieferumgang 200 Meter Kabel und 400 Haken sind bei einem großen Rasen von bis zu 1.000 Quadratmetern nicht sonderlich viel. Da macht es gerade bei komplizierten Rasenflächen durchaus Sinn, sich gleich ein zweites Paket Kabel und Haken mit zu bestellen, um nicht bei der Installation festzustellen, dass die mitgelieferten Elemente nicht ausreichen

GARDENA Mähroboter smart SILENO 19060-20
  • Mäht mit GARDENA smart App vollautomatisch, zuverlässig, streifenfrei und gleichmäßig große und komplexe Rasenflächen bis 1000 m²
  • Der Mährboter bewältigt Steigungen bis 35% bei gleichbleibendem Mähergebnis
  • Arbeitet leise (60 dB(A) und stört weder Sie noch Ihre Nachbarn
  • Enge Korridore erkennt und meistert der Mähroboter selbst - ohne extra Programmierung
  • Zuverlässig und langlebig durch Lithium-Ionen-Accu-Technologie